Home / FAQ / Welche Energieart ist am effizientesten bei einem Gaskühlschrank?

Welche Energieart ist am effizientesten bei einem Gaskühlschrank?

Sie können den Gaskühlschrank auf verschiedene Energiearten betreiben. Das macht diese Geräte zu Allrounder und Sie somit flexibel, was die Energiequelle angeht. Sie können die Kühlbox mit 12 Volt Boardspannung betreiben während der Fahrt betreiben oder an den ganz normalen Hausstrom von 230 Volt anschließen. Sollte keine Stromquelle zur Verfügung stehen, dann lässt sich der Gaskühlschrank auch mit Gas betreiben. Der 12 Volt Betrieb ist nicht wirklich effizient, die Kühlung im Innenraum lässt zu wünsch übrig und dient lediglich nur als alternative für die Fahrt. Da sollten Sie beachten, dass Sie am besten schon bereits gekühlte Lebensmittel verstauen, dann kann der 12 Volt Betrieb gut dafür sorgen, dass die Kühlkette nicht unterbrochen wird. Wenn Sie Lebensmittel auf eine Temperatur herunter kühlen möchten, dann empfiehlt es sich, den 230 Volt Betrieb zu wählen.

Siehe auch

Braucht ein Gaskühlschrank eine besondere Wartung?

Staub und Partikelanteile von Ruß setzen sich nach einiger Zeit auf den Brenner ab. Dadurch wird die …